Home
 
PDF Drucken E-Mail

Basketball-AG: "Jugend trainiert für Olympia"

Am Montag, 21. März fuhren vier Schüler und eine Schülerin der MRS-Basketball-AG
mit ihrem Sportlehrer Herrn Beckker zum ersten Vorausscheid von „Jugend trainiert für Olympia“
in die Wildparkhalle nach Karlsruhe. Kurzfristige, krankheitsbedingte Ausfälle ließen das Team auf
die Mindestzahl an Spielern einschrumpfen, was der Motivation der Kinder aber glücklicherweise
nur bedingt schadete, sich aber im Turnierverlauf als größerer Nachteil im Vergleich mit den anderen
Teams herausstellte.

Das erste Spiel bestritt man gegen das Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe und verlor deutlich.
Nachdem man die Anfangsnervosität in Halbzeit zwei etwas abgelegt hatte, konnte man gegen
einen starken Gegner aber noch einige Körbe bejubeln und auch der Einsatz stimmte bei allen
Spielern. Nach kurzer Pause ging es gegen die Vertretung aus Berghausen. Auch hier zog man
letztlich den Kürzeren, konnte aber phasenweise gut mithalten und immer wieder schöne
Korbaktionen herausspielen. Am Ende fehlten allerdings die Wechselmöglichkeiten und der Gegner setzte sich ab.

Fazit: Eine tolle Erfahrungfür die Schüler, der Einsatz stimmte und einige kleine Erfolge nimmt jeder Spieler
mit in die nächsten AG-Stunden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 01. April 2016 um 12:49 Uhr